Förderung

Fortbildung

Das breite Tätigkeitsspektrum der HTR stellt natürlich hohe fachliche Ansprüche an unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Unsere qualifizierte fachliche Beratung können wir nur durch fortlaufende Aus- und Fortbildung sicherstellen. Wir gewähren Freiräume zum Studium der Fachliteratur. Unser Fortbildungssystem basiert aber vor allem auf umfangreichen und intensiven internen und externen Schulungsmaßnahmen.

Zusammen mit einem namhaften Anbieter führen wir regelmäßige In-Haus-Seminare für Mitarbeiter zu aktuellen Steuerthemen durch. Daneben werden Fortbildungsmaßnahmen aber auch von Kollegen für Kollegen abgehalten.

Auch wenn einige unserer Mitarbeiter sowohl in den Bereichen Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung tätig sind und wir nicht den klassischen Spezialisten beschäftigen, haben diese Kollegen doch ihre Tätigkeitsschwerpunkte wie z. B. das Umsatzsteuerrecht oder das Internationale Steuerrecht. Die Fortbildung auf diesen Gebieten erfolgt durch den gezielten Besuch von Seminaren und Vortragsveranstaltungen, die speziell diese Themen bedienen.

Berufsexamina

Die HTR fördert gezielt die berufliche Fortentwicklung ihrer Mitarbeiter. Dazu zählt natürlich auch die Unterstützung bei der Vorbereitung auf das Steuerberater- und das Wirtschaftsprüfer-Examen, die wir als wichtigen Meilenstein der persönlichen Entwicklung eines Mitarbeiters sehen. Beide Examina haben es in sich und stellen an die Kandidaten relativ hohe Anforderungen.

Wir wissen es zu schätzen, wenn sich Mitarbeiter diesen Prüfungen stellen und gewähren ihnen daher die größtmögliche Unterstützung. So tragen wir die Kosten für die Vorbereitungskurse und gewähren den Probanden in der Zeit vor dem Examen eine ausreichende Freistellungs- bzw. Lernphase. Und drücken bei der Prüfung natürlich ganz fest die Daumen.

Rückruf erwünscht?

Ich interessiere mich für: