Praktika & Rechtsreferendariat

Praktika

Praktika bieten beiden Seiten Chancen. Sie lernen als Praktikant die HTR den Arbeitsalltag, das Umfeld und die Tätigkeiten einer mittelgroßen Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft kennen. Und umgekehrt lernen wir Sie kennen. Wir haben damit beste Erfahrungen gemacht. Denn mehrere unserer aktuellen Mitarbeiter/innen haben den Weg über diesen Weg zu uns gefunden.

Seit vielen Jahren bieten wir Studenten/innen wirtschaftswissenschaftlicher, wirtschaftsjuristischer oder rechtswissenschaftlicher Studiengänge ganzjährig die Möglichkeit, in unseren Büros in Attendorn oder Altenkirchen ein Praktikum zu absolvieren. Empfehlenswert ist, dass Sie zumindest das 3. Fachsemester absolviert haben, Ihre Studienschwerpunkte/-interessen mit unserer Tätigkeit korrespondieren und Sie somit schon über gewisse fachliche Vorkenntnisse verfügen. Damit wir uns gegenseitig auch genug Eindrücke vermitteln können, sollte das Praktikum mindestens vier Wochen dauern.

Da wir in beiden Büros in der Regel jeweils immer nur einen Praktikumsplatz zu vergeben haben, sollten Ihre Bewerbung mindestens ein halbes Jahr vor dem gewünschten Termin hier eingehen. Kurzfristigere Bewerbungen sind natürlich auch nicht „verboten“. Versuchen Sie einfach Ihr Glück. Bitte beachten aber in jedem Fall die Hinweise unter „Bewerbungsverfahren“.

Während des Praktikums sind vor allem zwei Dinge erlaubt: Fragen stellen und neugierig sein. Sie bekommen einen Ansprechpartner, der sich vor allem darum kümmert, dass Sie Ihnen hier nicht langweilig wird. Aufgaben gibt es hier genug. Aber genauso wichtig wie „machen“ ist bei einem Praktikum einfach nur mal zuzuschauen.

Da uns unsere Praktikanten immer eine wertvolle Unterstützung sind und es ist für uns daher nur fair, dass wir selbstverständlich eine Praktikumsvergütung zahlen. Ein Abschlussgespräch und ein Praktikumszeugnis sind ebenfalls im „HTR-Praktikums-Paket“ enthalten.

Rechtsreferendariat

Wenn Sie Rechtsreferendar sind, können Sie gerne eine Station im juristischen Vorbereitungsdienst bei uns in der HTR absolvieren. Insbesondere die Bereiche „Steuerrecht“ und „Handels- und Gesellschaftsrecht“ bieten eine Vielzahl höchst interessanter Tätigkeitsfelder und Fragestellungen. Die drei in der HTR tätigen Rechtsanwälte führen Sie gezielt an diese Aufgaben heran, die Sie ggf. in einem interdisziplinären Team zusammen mit Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern bearbeiten, und sind für Sie ständige Ansprechpartner im Rahmen Ihrer Referendarstation.

Rückruf erwünscht?

Ich interessiere mich für: