HTR-Team beim „Deutsche Post Ladies Run“ in Köln am Start

Nachdem eine größere HTR-Mannschaft bereits zwei Mal am „B2Run“-Firmenlauf teilgenommen hat, startete am Sonntag, den 18. Juni ein kleineres Team beim „Deutsche Post Ladies Run“ in Köln. Der Name der Veranstaltung liefert auch gleich den Grund für die kleinere Besetzung: an der Veranstaltung, die bei hochsommerlichen Temperaturen stattfand, durften nur Damen teilnehmen. Die HTR-Lauf-Herren durften aus der Ferne nur die Daumen drücken.

Insgesamt gingen sechs Damen aus Attendorn in Köln an den Start. Team-Kapitänin Alwine Samp belegte mit Ihrem Team „Sauerland, WOLL!“ über 10 Kilometer Platz 1 in der Mannschaftswertung – besser geht´s nicht! Das 2. HTR-Team mit Yasmin Baroth, Heike Grieschat und Sigrid Schneider-Schultz schwitzte sich über die 5-Kilometer-Distanz durch die rheinische Metropole und erreichte eine gute Platzierung im Mittelfeld.

Erfolg macht interessant – das kann man unzweifelhaft daran erkennen, dass die ehemalige „No Angels“-Sängerin Lucy unbedingt ein Foto mit den HTR-Läuferinnen machen wollte.